Innsbrucker Nachrichten

Volltextsuche

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO

Kategorien


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Feuerwehr (Verschiedenes)

Eine längere Debatte verursachte der Antrag auf Errichtung eines ungefähr 10 m hohen Schlauchtrocken- und zugleich Steigerturmes beim Hauptfeuerwehrhause. Der Herr Branddirektor tritt mit mit Kräften für den Antrag ein. Dieser wird mit knapper Mehrheit angenommen.
Zum Capitel „Feueralarm in Wilten“ (bei Landfeuer soll ein anderes Signalinstrument verwendet werden als bei einem Brand vor Ort)
Sitzung des Innsbrucker Gemeinderates: Ausgestaltung der Feuerwehralarmierung, insbesonders bei kleineren Bränden, (Klingeln in den Wohnungen der Feuerwehrmänner)
Ehrung eines verdienten Feuerwehrmannes in Innsbruck (Anton Obholzer sen., Kürschnermeister, 40 Jahre Mitglied)
Feuerwehrfest in Innsbruck
Anbringung eines Feuermelders am Peterlongo-Haus in der Maria Theresienstraße; s.a. 19.10.
Danksagungen per Inserat an die Feuerwehr; s.a. 21.11. und vorher schon bei den Sillhöfen
Der Waldbrand auf der Höhe zwischen Rattenberg und Radfeld hat infolge der Hitze an Ausdehnung gewonnen und ist bis zur Grenze der Stadt gehörigen Gebiet vorgerückt
Der Stadtturm als Jubilar. In Unterkirchers „Chronik von Innsbruck“ ist das Erbauungsjahr 1305 mit einem Fragezeichen versehen. Im „Kais. Kön. priv. Bothen von und für Tirol und Vorarlberg“ Nr. 100 vom 16. Dezember 1841, ist zu lesen, dass in dem k. Baier. Reichsarchiv zu München, in dem „Tom. 28. Privil. F. 421 sich eine Urkunde befindet, gegeben vom Markgrafen Ludwig von Brandenburg, Grafen zu Tyrol etc. „ze Hall feria III ante Ascenionem (8. Mai) 1358, durch welche Ludwig den Innsbruckern von der Brotbank wegen, die sie niedergebrochen, und zu Hilf einers anderen Brotbank und Rathausbaues 200 Mark verschafft auf die gewöhnliche Steuer. Der Bau des alten Rathauses scheint also für dieses Jahr festgelegt; es wird aber richtig sein, dass der Turm älter ist etc. etc. … 30jähriges Jubiläum des Turmwächters … Heute vor 30 Jahren, am 24. Oktober 1875 (Kirchsamstag) hat Herr Anton Ölhofer sein Heim in der luftigen Höhe aufgeschlagen und gleichzeitig den Vertrauensposten als Feuerwächter angetreten. In diesem Zeitraum von 30 Jahren wurden über 200 Brände sowohl in der Stadt als auch auf dem Land vom Stadtturm signalisiert … Unter den bedeutendsten Bränden in dieser Zeit waren: Der Brand der Summerer Brauerei am 1. Mai 1878, der Fabriksbrand…
Ehrenabend für Baron Graff … Noch zu Thurners Zeiten, im Jahre 1877, finden wir zum ersten Mal den Namen Viktor Baron Graff als Turnwart in den Jahrbüchern des Innsbrucker Turnvereins und ebenso in den folgenden Jahren bis zum Tod Franz Thurners im Sommer 1879, worauf Viktor Baron Graff an dessen Stelle als Turnlehrer des Vereines trat … Hervorzuheben ist die im Jahre 1886 auf seine Anregung erfolgte Gründung der Vorturnerschaft des Vereins … Bei dem Umstand, asl Baron Graff die Stelle eiens staatlichen und akademischen Turnlehrers innehatte, Branddirektor der Stadt Innsbruck ist und dem gesamten deutschtirolischen Feuerlöschwesen vorsteht, machten sich diese Berufspflichten mit den Jahren auf solche Weise geltend, dass er sich nicht mehr in der Lage sah, seine Wirksamkeit im Verein in altgewohnter, ersprießlicher Weise fortzusetzen
« StartPrev123456NextEnd »
Page 5 of 6