Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

1854-11-06

Am 30. vergangenen Monats wurde die neue Finstermünzerstraße auf die feierlichste Weise im Beisein Sr. Exzellenz des Hrn. k.k. Statthalters Grafen Cajetan v. Bissingen-Nippenburg, ferner des k.k. Hrn. Kreispräsidenten v. Kempter, des Hrn. k.k. Statthaltereirathes und Landesbau-Referenten v. Strele, des Herrn Bezirkshauptmannes Gasser, des Hrn. Statth.-Präs.-Sekretärs Vorhauser und des Hrn. Bauoberinspektors Liebener eröffnet, welcher in der Geschichte Tirols denkwürdige Akt mit einer im Freien unter einem Zelte vom hochw. Hrn. Dekan von Pfunds celebrierten Messe begann. Die neue Innbrücke mit einer Spannweite von 13ß Fuß und einer Höhe von 75 Fuß, sowie die beiden Tunnels sind nebst den Lawinen-Schutzgewölben die hervorragendsten Objekte dieses Riesenbaues, mit dessen Ausführung sich der umsichtige und energische Unternehmer Herr Perwög und der diesen Bau leitende Herr Ingenieur Feder volle Ehre gemacht haben.