Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

1854-11-22

Um bei dem bereits in Angriff genommenen Brückenbau bei Brixlegg die Bauanordnungen in der Art zu treffen, dass durch die Eisenbahnarbeiten die Schifffahrt am Inn weder gefährdet noch nachtheilig beirrt werde, werden nachstehende kommissionelle Verfügungen zur Darnachbeachtung für die Schiffsleute zur öffentlichen Kenntnis gebracht 1. etc. – 4. „Die aufwärts fahrende Schiffe werden von den Zugpferden bis zu den Haftstecken flussaufwärts gezogen; die Rampen werden an beiden Seiten des rechtsseitigen Landpfeilers in das Hochufer eingeschnitten und so geführt, dass die Pferde hinter dem zu erbauenden Maschinenhause auf der anderen Seite wieder auf den Treppelweg gelangen können. 5. Der höchste Wasserstand, bei welchem der Innstrom noch mit Schiffen befahren wird, wurde mit 8 Schuh über Null erhoben.“