Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

1855-01-05

Sterbestatistik von Innsbruck 1854: Im Jahre 1854 starben hier aus dem Civile 161 männliche und 205 weibliche, zusammen 366 Personen; somit um 43 mehr als im vorangegangenen Jahre. Hievon ware 227 ledigen, 80 verehelichten und 59 verwitweten Standes. 95 starben von der Geburt bis zum 17. Jahre, 112 von da bis zum 50. und 159 von da hinab. Die größte Zahl verschied mit 54 im Oktober, die geringste mit 13 im August; zum meinsten an einem Tage 7 (16. Oktober). Das höchste Alter war 98 Jahre. Die vorherrschenden Krankheiten bei Kindern: Fraisen, Gehirnwassersucht und Darrsucht; bei Erwachsenen: Lungenentzündung, Tuberkulose, Wassersucht, Abzehrung, Schlagfluss und Altersschwäche. Unglücksfälle ereigneten sich drei: der 1. durch Sturz, der 2. durch Ertrinken im Wasser, der 3. durch einen Pöllerschuss. Fehlgeburten wurden nur 4 bekannt. Am Brechdurchfall starben 52 Personen, 20 männliche und 32 weibliche; darunter waren 5 Kinder, 21 Personen im Mannes- und 26 im Greisenalter. Der erste Sterbefall derart erfolgte am 21. August, der letzte am 21. November. Auf den August entfällt 1, auf den September 2, auf den Oktober 34 und auf den November 15 Todesfälle. 26 einschließlich des Krankenhauses sind im Inneren der Stadt, und 27 in den Vorstädten erfolgt. Der rascheste Krankheitsverlauf zeigte sich mit 11 Stunden. Erkrankungen an dieser Seuche wurden im Ganzen ungefähr 85 bekannt.

Weitere statistische Daten über Sterbefälle in Innsbruck finden sich in den Innsbrucker Nachrichten an folgenden Tagen:

05.01.1855, 08.01.1856, 26.01.1857, 12.01.1859, 12.01.1860, 11.01.1861, 07.01.1862, 07.01.1864, 07.01.1865, 09.01.1866, 05.01.1867, 03.01.1868, 04.01.1870, 12.01.1871, 04.01.1872 (mit Tabelle), 04.01.1873, 11.02.1874, 08.05.1875, 27.01.1876, 22.02.1877, 15.01.1878, 05.02.1879, 11.05.1880, 31.03.1881, 24.05.1882, 23.02.1883, 24.01.1884, 08.01.1885, 29.01.1886, 07.01.1887, 01.02.1887, 07.02.1888, 14.02.1889, 05.02.1894

Für die Gemeinde Wilten: 

13.02.1888, 10.01.1889 , 02.02.1892, 10.01.1893