Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

1864-09-13

Die Höttingergasse erfährt heuer eine zweite Erweiterung, indem die Mauser des Scherer´schen Gartens vom Haus an bis zum Bruckfeldanwesen zurückgesetzt wird. Dem Vernehmen nach wird künftiges Jahr auch die untere, basteimäßig vorspringende Gartenmauer demoliert, und so die Höttingergasse ihre letzte wünschenswerte Erweiterung erfahren: s.a. 05.10. Bei den Grabungen werden Aschenkrüge und kleine Metallgeräthschaften aus der Römerzeit zu Tage befördert, welche von den dabei beschäftigten Arbeitern (wir wüßten nicht mit welchem Rechte?) an einen hiesigen Alterthümersammler verkauft worden sein sollen. Ähnliche Funde sind bei Grabungen in jenem Garten schon in früheren Zeiten gemacht worden und noch dermal im Besitze des Herrn Hauseigenthümers [entweder Höttingergasse 6 oder 8, beide standen zu dieser Zeit im Eigentum des Goldarbeiters Alois Scherer]; s.a. 25.10.