Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

1856-12-15

Dem Vernehmen nach soll das Ferdinandeum ein Legat erhalten. Der jüngst in Graz verstorbene Herr Tschager aus Klausen hat der Anstalt 10.000 fl und seine sehr wertvolle Gallerie testamentarisch vermacht. Dieselbe soll in einem Raume vereinigt bleiben, und so hat sich dieser Mann an würdigster Stelle ein Andenken im Lande gesichert; s.a. den Bericht vom 08.01.1857, wonach das Legat nicht so reichhaltig sein soll, wie gerüchteweise behauptet, (es mag sich auf höchsten 5.000 fl. belaufen); s.a. die Meldung vom 24.01. Die Sammlung enthält Gemälde von Teniers, Gerard, Dow, Ruysch, Lorrain, Rembrandt und van der Heyden, Meister, deren Name in der Kunstgeschichte von hoher Bedeutung sind.