Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

1857-09-18

Der Besitzer des Gießenbaches und der an dessen Ausmündung gelegenen Realitäten, Hr. Sattler, hat endlich die Baubewilligung zur Errichtung einer Schwimm- und Kaltbadeanstalt erhalten. Auf einer Fläche von 500 Quadratklaftern soll ein Schwimmbassin von 22 Klaftern Länge und 8 Klaftern Breite mit Gardarobe-Kabinetten entstehen, dann ein zweites, abgesondert für Herren (10 x 4 Klafter) und ein drittes für Damen, eben so groß, mit noch weiteren 30 Badekabinetten für einzelne Badende nebst einer seperaten Galerie für Zuseher.