Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

1858-07-31

Vorgestern zwischen 9 und 19 Uhr nachts suchte man in der Wasserleitung am Ursulinengraben nach der Leiche eines Kindes. Zur besagten Studne wollte nämlich jemand in der Nähe des Spitalsgebäudes bemerkt haben, wie ein unerkanntes Weibsbild die Balken der Wasserleitung öffnete und etwas, das einem neugebornen, in Windeln eingewickelten Kinde gleichsah, hineinwerfe. Ein kurzes Geschrei und Gepätscher des Wassers, und die Tat war gethan und die Thäterin entwischt. Auch Nachforschungen nach dem Kinde blieben erfolglos.