Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Burgen und Schlösser

Schloss Ambras 1908Schloss Ambras Spanischer SaalSchloss Ambras WaffensaalSchloss BüchsenhausenSchloss MentlbergWeiherburg

Herr Professor und Architekt Förster ist gestern aus Wien hier eingetroffen und hat sich bereits nach Schloss Ambras verfügt, dessen bauliche Wiederherstellung unter seiner Oberleitung begonnen und ausgeführt werden soll.
In den Parkanlagen östlich vom Schloss Ambras wird fortwährend gegraben und geschaufelt, so dass in Bälde zum Wasserfalle, als dem schönsten Punkte des Parks ein bequemer Weg von der Schlossbrücke aus gangbar sein wird
Schreckensmeldung aus Silz: Gestern Nachmittag wurde das Schloss Petersberg ein Raub der Flammen.
Bericht über die Bauten des hiesigen Baumeisters Norer am k.k. Lustschloss Ambras, wodurch die der Stadt zugewendeten Nordwestfronten nun einen imponierenden mittelalterlichen Anblick gewähren und eine künstliche Auffahrt bis zum inneren Schlosshofe erzielt wurde, während man früher in denselben nur mittels Ersteigung einer langen Holzstiege gelangen konnte
Der Brauereipächter Hofer errichtet auf dem Schlossanwesen Büchsenhausen am äußersten Ende auf einem ganz frei vorspringenden Hügelpunkte ein „Belvedere“ mit reizendster Fernsicht nach Ost und Süd, mit einem eigenen Aufgang, dessen Tor in die Straße mündet, die von Büchsenhausen nach Weiherburg führt, sodass man zu den neuen Anlagen gelangen kann, ohne erst den Schlosshof, die Stiege und den bisherigen Schankgarten zu passieren
Das Tagesgespräch dreht sich hier um den Verkauf des schönen Anwesens in Büchsenhausen. Man spricht von der Errichtung einer großartigen Bierbrauerei daselbst vermittelst Dampfbetrieb, und man bezeichnet eine hohe Persönlichkeit als künftigen Besitzer dieses alten berühmten Schlosses
Wie wir vernehmen, lässt der Besitzer des bekanntlich noch aus der Römerzeit herstammenden Schlosses Matzen dasselbe im Inneren restaurieren, wozu die Bautischlereiarbeiten dem diesfalls schon vortheilhaft bekannten Meister Herrn A. Baumgartner in Innsbruck übertragen sind.
Schloss Tirol soll renoviert werden (Landtagsitzungsprotokoll)
Schloss Tirol soll restauriert werden
Büchsenhausen ist in den Alleinbesitz des Herrn Nissl übergegangen
« StartZurück123456789WeiterEnde »
Seite 1 von 9