Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Friedhof in Mariahilf

Die Auferweckung des Jairus (Ölgemälde des Künstlers Franz Lair aus Wien in der Putzenbacher´schen Ardade im Friedhof von Mariahilf):
Der Bau des neuen Friedhofs in Mariahilf wurde bereits zu Beginn der vergangenen Woche in Angriff genommen. Der der neue Friedhof kommt auf der erhöhten Lage der Höttingerfelder westlich vom Kerschthal zu liegen.
Der neue Friedhof in Mariahilf auf den Höttingerfeldern südwestlich dieser Ortschaft ist nun soweit fortgeschritten, dass gestern nachmittags bereits die feierliche Einweihung stattfinden konnte. Der neue Friedhof bietet Platz für 1000 Begräbnisstätten
Der Landtag erklärt sich bereit, den neuen Mariahilfer Friedhof nebst Zufahrtsstraße als Zugehör und Eigentum der gleichnamigen Pfarrkirche zu übernehmen und als solchen bleibend zu erhalten
Im Briefkasten der Redaktion: Zählen die Reliefdarstellungen des Kreuzwegs von Domenikus Trenkwalder, welche die Arkaden des Mariahilfer Friedhofes schmücken, zu den Sehenswürdigkeiten Innsbrucks?