Innsbrucker Nachrichten

Volltextsuche

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO

Kategorien


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Werke

Die Tiroler Glasmalerei erhielt auf der Weltausstellung in Barcelona die höchste Auszeichnung: die Medaille mit der Goldkrone; ihr Hauptobjekt war das Schiffenster der Meraner Pfarrkirche aus dem Zyklus der Nikolauslegende (s.a. 26.11.)
Neuestes Werk der Tiroler Glasmalerei: Zentralfenster des Domes von Sakramento (Kalifornien), darstellend das hl. Abendmahl; weiters ein Fenster für die St. Stanislaus-Kirche der polnischen Gemeinde zu Cleveland (Ohio); Erwähnung eines Fensters für die polnische Nationalkirche in Buffalo aus der Zeit von 1887/88
Kirchenrestaurierung in Natters (neue Fenster von der Tiroler Glasmalereianstalt)
Tiroler Glasmalereianstalt: Fenster im „Tapetenzeichnungsstil“ in der Arzler Kirche
Tiroler Glasmalereianstalt: 2 Fenster für das österreichische Pilgerhospiz in Jerusalem
Ausstellung der Tiroler Glasmalereianstalt. Morgen ist in der Tiroler Glasmalerei ein soeben vollendetes großes Fenster zur allgemeinen Besichtigung ausgestellt. Bestimmt für das Querschiff der St. Michaelskirche in Rochester, einer Stadt in der Umgebung von New York, stellt es in reicher Gruppe von nahezu überlebensgroßen Figuren das jüngste Gericht nach der Komposition von Prof. Michael Stolz dar. Die Zeichnungen der figuralen Cartons sind von Prof. Jele, die des ornamentalen Teiles von Rupert Schwarzenberger, während die glasmalerische Ausführung von Herrn Ferdinand Kessler besorgt wurde. Die künstlerische Geistesfrische der beiden Senioren hat sich mit der noch jungedlichen Kraft des Coloristen und ausgezeichneten Glasmalers zum gelungenen Werke verbunden
Tiroler Glasmalereianstalt: Fenster für die Stanislauskirche in Cleveland (Ohio); dasselbe erinnert an die Türkenbefreiung Wiens 1683
Ornamentale Glasmalereien für eine Villa in Igls von der Tiroler Glasmalereianstalt (Pflanzen)
Tiroler Glasmalerei: Treppenhausfenster für einen „Großtürken“ in Alexandrien
Die Mosaikanstalt von A. Neuhauser in Wilten liefert für die Familiengruft des Fürsten von Sigmaringen ein wahres Prachtwerk. Die 36 Quadratmeter umfassende Fläche der Absis wird vollständig mit Mosaik überkleidet und zwar mit einem Bilderschmuck auf Goldgrund nach Cartons von Prof. Thiersch in München
« StartPrev123456789NextEnd »
Page 6 of 9