Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Stift Wilten

Johann Freninger, der Abt des Stiftes Wilten, feiert sein 50-jähriges Priesterjubliäum
Der Riese Thyrsus an der Stiftskirche in Wilten hat in Folge der langen Jahre, die er Wind und Wetter ausgesetzt war, das Podagra bekommen . Er verließ deshalb seine Nische und ward nicht mehr gesehen
Der Riese Haymon, der vor der Wilterner Stiftskirche durch einen Windstoß aus der Mauernische gestürzt und in viele Stücke zertrümmert wurde, ist wieder instandgesetzt und mittels Flaschenzug wohlbehalten auf das alte Postament gehoben worden (s. oben)
Der hochw. Herr Sales Blaas wurde gestern zum Abt von Wilten gewählt
Gestern fand die Benediktion des neuen Abtes von Wilten statt.
Der Prälat von Wilten visitiert die Kirche in Amras und wird mit Musik und Böllerschüssen festlich empfangen.
Gestern wurde an Stelle des verstorbenen Prälaten Maximilian Mayer der Konventuale und bisherige Hausmeister des Stiftes Wilten Herr Remegius Weißsteiner zum Prälaten gewählt. Derselbe ist 1842 in Pfunds geboren und seit 1873 Priester
Franz Sales Blaas, Abt von Wilten †
Lorenz Müller wird neuer Abt von Wilten
Abtweihe in Wilten (Fürstbischof von Brixen mit Assistenz der Äbte von Stams und Fiecht, sowie des päpstlichen Hausprälaten Weyrer von St. Nikolaus) s.a. 04.01.1892
« StartZurück123WeiterEnde »
Seite 1 von 3