Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Glasmalerei und Mosaikanstalt

Glasmalerei und Mosaikanstalt in Wilten

Ausstellung in der Glasmalereianstalt
Ausstellung in der Glasmalereianstalt: Das Hauptobjekt derselben bildet das aufs reichste angelegte Marien-Stammbaumfenster für Telgte. Wie wir hören, soll es sich in seiner Disposititon völlig von den üblichen Figurenfenstern mit Architektur-Umrahmungen unterscheiden.
Austellung in der Glasmalereianstalt: 2 Fenster für die Bozner Pfarrkirche, 5 Wappenfenster für das Germanische Museum in Nürnberg, Skizze zu den Fasadenfenstern des Sitzungsaales des Tiroler Landhauses nach dem Entwurf von Otto Stolz
In der Pfarrkirche zu Wilten sinde seit dem heurigen Frühjahr Glasfenster aus der Glasmalereianstalt des Herren Neuhauser eingesetzt worden (Geheimnisse aus de Leben der Mutter Maria in Figuren und Symbolen; auf der Evangelienseite – die Heimsuchung Mariens mit Stern, auf der Epistelseite – die Geburt Christi mit Lilie und Rosen). So wäre ein Anfang gemacht zur Ausschmückung der ganzen schönen Kirche mit Glasmalereien. Freilich ein großes Werk, wenn man bedenkt, dass die Kirche 33 Fenster zählt, wovon fast alle 60 bis 80 Quadratfuß haben und dass dabei ganz stylgerecht vorgegangen werden soll.
Ausstellung in der Glasmalereianstalt; gezeigt werden unter anderem figurale Fenster für die Grazer Seminarkirche und die Pfarrkirche in Goch (Westphalen)
Ausstellung in der Glasmalereianstalt: 7 figurale Hochchorfenster für die Votivkirche in Wien (nach einer Komposition Führichs von E. v. Wörndle gezeichnet, dekorativer Teil von Jobst); Skizze für eines der beiden Kreuzschifffenster von Prof. Steinle in Frankfurt
Die Glasmalereianstalt wurde  in Philidelphia mit einer Medaille ausgezeichnet (für 3 Landhaus-Glasfenster)
Im Saal der Glasmalereianstalt werden zwei für die Pfarrkirche in Bozen bestimmte Fenster aus dem Zyklus der 7 Feste Mariens ausgestellt („Vermählung und die 7 Schmerzen“)
Die Glasmalereianstalt hat die stilgerechte Herstellung der beiden Fenster der Burgkapelle von Schloss Tirol übernommen.
In der Glasmalereianstalt wird die „Verklärungsgruppe“ des Kreuzschifffensters der Votivkirche zur öffentlichen Besichtigung ausgestellt; eine zweite Gruppe, mit der Bezeichnung „Taufe Christi“ wird folgen; auch werden Skizzen und Kartons des Kaiserfensters für die Kirche dell´ anima in Rom zu sehen sein
« StartZurück12345678910WeiterEnde »
Seite 3 von 13