Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Alte Musik

Palestrinas missa papa marcelli soll wieder in Innsbruck ertönen. Den Tag, die Stunde und die betreffende Kirche werden wir seiner Zeit bekannt geben.
Das Concert spirituel des herzoglichen Lucca´schen Herrn Kapellmeisters J. M. Homeyer fand gestern ein auserlesenenes Publikum. Die von demselben mit Pianofortebegleitung vorgetragenen ältesten Hymnen und Responsorien des occidentalischen Kirchengesanges erregten hohes Interesse.
Durch die Einführung der historischen Vokal-Konzerte hat sich unser braver Direktor Pembaur den aufrichtigen Dank aller denkenden Musikfreunde erworben. [] Das gestrige Voklalkonzert war eine bedeutende That des Musikvereins in mancher Hinsicht. Das Program, mit außerordentlichem Geschick und Geschmack gewählt, umfasste Kompositionen aus vier Jahrhunderten.[] Die Meisterschaft Pembaurs auf dem Klavier ist bekannt genug, als dass wir zu erwähnen brauchen, wie selbe gestern sich neuerdings bestätigte.
s. a. 17.06. 18.06 19.06. 20.06. 21.06. 1895 – Heinrich Isaac, Hofkomponist Kaiser Maximilians I.
Passionsmusik (Beilage)
„Innsbruck ich muss dich lassen“ betitelt eine Studie des derzeitigen Rektors Prof. Dr. Adolf Thürling an der Universität Bern etc.
Die Münchner Madrigal-Vereinigung wird im großen Stadtsaal in Innsbruck unter der Leitung des Dirigenten Jan Ingehoven 17 Vokalgesänge in historischer Reihenfolge aus dem 16., 17. Und 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart vortragen; s.a. 09.11., 11.11. Programm  und 15.11.