Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Orchester

Wie wir hören, soll beabsichtigt werden, aus den Mitgliedern der städtischen Musik nun auch ein Orchester mit gleicher Besetzung wie jenes im k.k. Nationaltheater zu bilden, womit ebenfalls musikalische Unterhaltung in geeigneten Gärten oder Lokalitäten veranstaltet werden sollen
Fest anlässlich des fünfjährigen Bestehens des städtisch subventionierten Spörr´schen Orchesters
s. a. 20.06.  Das 1000. Concert des Spörr´schen Orchesters
Das städtisch unterstützte Orchester, welches bekanntlich Herr Martin Spörr aus Anlass der Ausstellung im Jahre 1893 ins Leben gerufen hat, gewann sich durch seine künstlerische und numerische Entwicklung durch allgemein anerkannte Vorführung gediegener Musikwerke sowohl, als auch durch die gewissenhafte Pflege der heiteren Muse zur Unterhaltung Fremder und Einheimischer in den Sommermonaten mehr und mehr die Volkssympathien.
Die Sommersaison geht zu Ende; es finden daher in dieser Woche die letzten Concerte des städtischen Orchesters statt, da dasselbe mit Eröffnung des Stadttheaters in diesem seine Thätigkeit ausüben wird.
Fremdenkonzerte des städtischen Orchesters
Da nächste Woche die letzte Opernvorstellung der diesjährigen Opernsaison stattfindet, beginnen mit Dienstag dem 3. Mai die Fremden-Konzerte des städtischen Orchesters, und zwar im Cafe-Restaurant der Innsbrucker Stadtsäle. Herr Kapellmeister Krafft-Lortzing wird die Programme seiner Konzerte dieses Jahr durchwegs im volkstümlichen Stil halten, insbesondere dem heiteren Genre Rechnung tragen
Die Wiener Salonkapelle „Flotte Geister“ gastiert im Stadtsaalrestaurant in Innsbruck
Vorankündigung eines Konzerts des Münchner Kaimorchesters; s.a. 17.04. Dr. Franz Kaim und 26.04. Einen ganz auserlesenen, in Innsbruck wohl noch nie gehörten Genuss verschaffte der Musikverein in seinem letzten außerordentlichen Konzert, indem es ihm gelang, das auf einer Fahrt nach Italien hier durchziehende Kaimorchester für ein Konzert zu gewinnen
Das städtische Orchester (Thema im Innsbrucker Gemeinderat)
« StartZurück12WeiterEnde »
Seite 1 von 2