Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Ankündigung einer Gesangsproduktion der National-Sänger Gebrüder Meister, Öttl und Meickl im Bad Egerdach
Konzert des gefeierten k.k. Hofopernsängers Dr. Carl Schmid aus Wien.
Das Concert spirituel des herzoglichen Lucca´schen Herrn Kapellmeisters J. M. Homeyer fand gestern ein auserlesenenes Publikum. Die von demselben mit Pianofortebegleitung vorgetragenen ältesten Hymnen und Responsorien des occidentalischen Kirchengesanges erregten hohes Interesse.
Ständchen der Musikbanden von Mieming, Silz und Haiming: Wenn es schwer ist, einer dieser drei Musikbanden oder jener von Steinach den ersten Platz einzuräumen, ohne gegen die vorigen ungerecht zu erscheinen, so dürften wir doch gestehen, dass sich die Silzer Musik wohl der am besten arrangierten Musikpiercen erfreut, welches Verdienst dem Direktor der hiesigen Liedertafel Hrn. Dr. Leiter zufällt, der diese Musikalien für die Bande von Silz zu arrangieren so gefällig war.
Letzter Auftritt der Geigenvirtuosin Wilma Neruda
Der Tonkünstler Josef Netzer befindet sich gegenwärtig in Wien, um die Drucklegung seiner Werke einzuleiten
Im heurigen Fasching wird eine neue Tanzart „Rusca“ genannt, in Mode kommen
Begräbnis des Innsbrucker Tonkünstlers Friedrich Hummel; der Verlust ist ein unersetzlicher; der Verewigte wurde als der viertgrößte Klarinettenvirtuose in Europa gehandelt und war derselbe durch 20 Jahre als Lehrer des Musiksvereins sowie durch einige Jahre als Kapellmeister der Innsbrucker bürgerlichen Standschützenmusik tätig
Der akademische Tanzlehrer Seifert gibt im Saale beim „goldenen Kreuz“ seine erste Tanz-Soirée
Die Fest-Liedertafel am 26. Jänner 1856, als am Vorabend des hundertjährigen Geburtsfestes von Wolfgang Amadeus Mozarts, war eine dieses Anlasses höchst würdige und wurde von zahlreichen Honorationen besucht.
« StartZurück12345678910WeiterEnde »
Seite 2 von 56