Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Das Handelministerium hat die Errichtung von Postämtern in Unterlangkampfen und Alpach genehmigt.
In Silz wurde für Staats- und Privatkorrespondenz eine k. k. Telegraphen-Nebenstation mit beschränktem Tagesdienst eröffnet.
In Vomperbach wird ein neues Postamt errichtet und wird dasselbe mittelst einer täglichen Fußbotenpost mit Schwaz Verbindung erhalten.
Am 16. d. Mts. wird in Strengen ein neues Postamt eröffnet
Das neue Postamt in Oberau in Wildschönau wird am 1. Juni eröffnet werden
Übersiedlung des hiesigen Telegraphenamtes in das Stocker´sche Haus in der Museumstraße 581
In Arzl im Pitztal wird ein neues Postamt eröffnet, welches mit der wöchentlich 4maligen Fußbotenpost zwischen Wenns und Imst die Verbindung hält.
Postamtsbewilligung für Thal-Assling
Das Handelsministerium hat die Errichtung eines k.k. Postamtes in Rietz genehmigt und die Einführung der Ruralpost im Bestellungsbezirke Sölden in der Zeit vom 1. Mai bis zum letzten Oktober in der Art bechlossen, dass der Landbriefträger an jedem Montag, Mittwoch und Freitag die Strecke von Sölden bis Vent, an jedem Dienstag, Donnerstag und Samstag aber jene von Sölden bis Gurgl zu begehen hat.
Am 1. August wird in Prutz ein neues k. k. Postamt eröffnet werden. Dasselbe wird auch zur Aufnahme von Mallepost-Passagieren für die Fälle ermächtigt, als mit Rücksicht auf die vorhandenen leeren Plätze im Mallewagen oder der mitfolgenden Beiwägen eine Passagier-Aufnahme auch wirklich Platz greifen kann.
« StartZurück12345678910WeiterEnde »
Seite 7 von 30