Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Gedanken zur Unabhängigkeit des Richterstandes
Herr Oberlandesgerichtspräsident Frh. von Ulm wurde gestern nach 40-jähriger Dienstleistung in den Ruhestand verabschiedet.
Schuldenarrest (letzte Versuche, dieses Rechtsinstitut vor der Aufhebung auszunützen); s.a. den Bericht vom 07.10.
(Claudiana): Von Seiten des Justizministeriums ist an das hiesige k.k. Oberlandesgericht der Auftrag ergangen, zum Zwecke der künftig einzuführenden Schwur-, Gerichts und öffentlichen mündlichen Civil-Verhandlungen geeignete Lokale beim Landesgerichte zu eruieren. Zu erst gedachtem Zweck wird wahrscheinlich der im zweiten Stock im Landesgerichts-Gebäude mit der Aussicht gegen den Inn befindliche große Saal, genannt die „Claudiana“ verwendet werden. Es ist dieser Saal mit seinem prachtvollen Überboden-Getäfer der nämliche, in welchem zu Bieners Zeiten, wie den Lesern des „Kanzlers von Tirol“ wohl bekannt sein wird, das dort erwähnte Rumpelspiel stand. Er ist groß und sehr licht und wird seiner Bestimmung gewiss entsprechen. Für die civilen Verhandlungen dürfte das unter dem eben genannten Saale befindliche Lokal verwendet werden, das ziemlich groß und gewölbt, aber sehr feucht ist
Das am 13. d. Monats ausgegebene Reichsgesetzblatt enthält das Gesetz vom 11. Juni über die Organisierung der Bezirksgerichte. Nach dem selben sind die Justizgeschäfte, die bisher den gemischten Bezirksämtern anvertraut waren, von selbständigen Bezirksgerichten zu versehen.
Die neue Advokaturordnunghat bereits die Sanktion Sr. Majestät erhalten. Doch tritt dieselbe bekanntlich erst am 1. Jänner 1869 in Kraft.
Der Justizminister hat für die nach dem Geetze vom 11. Juni 1868, Reichsgesetzblatt Zahl 59, neu organisierten Bezirksgerichte zu Bezirksrichtern ernannt und zwar: ... für Silz den Bezirksvorsteher Dr. Josef Neuner ... (am folgenden Tag wird von der Bestellung des Bezirksamtsaktuars Jakob Oberweis berichtet); auch noch am 13.08. -- Militärexcess in Kitzbühel
Steiner Sigmund wird zum Kanzlisten des Bezirksgerichtes Silz bestellt
Zum Schmunzeln: der Advokatenstand
Gesetz über die Bildung von Geschworenenlisten (Text)
« StartZurück12345678910WeiterEnde »
Seite 2 von 34