Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Nachkommen Andreas Hofers

Klara Edle von Hofer †
Andreas Hofer und seine Nachkommen
Johann Edler von Hofer, der zweitältester Enkel Andreas Hofers ist am 7. des Monats in Wien im kräftigsten Mannesalter gestorben.
Lola Edle von Hofer, Tochter des durch sein humanitäres Wirken für Tirol bekannt gewordenen Enkels Andreas Hofers, Karl Edlen von Hofer, hat den Bankbeamten Hugo Pausenwein geheiratet
Eine Urenkelin Andreas Hofer´s im Kloster (Charlotte Edle v. Hofer)
Ein von einer Enkelin Andreas Hofers (Adele Hofer) gegen eine Versicherungsgesellschaft geführter Prozess mündet in die Frage, ob dieser ein Staatsbeamter war
Die Rente der Enkelin Andreas Hofers (Adele)
Sitzung des Innsbrucker Gemeinderates: Bürgermeister Wilhelm Greil analysiert die Sachverhaltsdarstellung des Statthalters zu den Novemberereignissen  1905 –  Anträge der Finanzsektion: Als erster Punkt wurde die Eingabe des Engelbert Keßler in Wien betreffend die Überführung der Leiche des Sohnes Andreas Hofers von Wien nach Innsbruck in Beratung gezogen. Die Finanzsektion bezeichnete diese Frage als eine Landesangelegenheit und beantragte das Schreiben dem Landtag abzutreten
(Andreas Hofers einziger Sohn.) Aus Wien berichtet man: Gemeinderat Angeli beantragte in der letzten Gemeinderatssitzung die Exhumierung der Leiche des im April 1855 hier verstorbenen und auf dem Schmelzer Friedhof begrabenen einzigen Sohn Andreas Hofers auf Kosten der Gemeinde vorzunehmen und die Gebeine auf dem Zentralfriedhof zu beerdigen. Der Antrag wurde der geschäftsordnungsmäßigen Behandlung zugewiesen
Zur Tiroler Jahrhundertfeier. Ein Ehrengrab für Hofers Sohn
« StartZurück12WeiterEnde »
Seite 1 von 2