Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Dr. Albert Jäger und Peter Wiesler (der Abt des Stiftes Marienberg) waren die zwei Einzigen, die gegen den ungarischen Ausgleich stimmten, während sonst Männer der entgegengesetzten Richtung der Regierung die Hand bieten in der Erkenntnis, dass man durch dessen Verhinderung nur neue Gefahren und Verwicklungen über das Reich hinausbeschwören würde
Dr. Rapp wird als neuer Bürgermeister von Innsbruck angelobt.
Dr. Albert Jäger wird von der Gemeinde Vomp das Ehrenbürgerrecht verliehen (und später auch von Terfens s. 12.09.)
Entsumpfungsmaßnahmen in Voldöpp
Die Gemeinde Jungholz tritt in den bayrischen Zollverein. Diese Gemeinde, in der Nähe von Nesselwang gelegen, hängt mit ihrem Mutterland nur durch eine unwegsame Bergspitze zusammen und ist im Übrigen ganz von bayrischem Gebiet umschlossen, sodass die Beseitigung der Zollschranken gegen die Bayern eine Lebensfrage für diese Gemeinde geworden ist.
Gestern verschied dahier plötzlich am Brustkrampf Herr Franz Breinössl, Besitzer der unter dem Namen „Bier-Jörgl“ allgemein bekannten Gastwirthschaft
Herrn Josef Neuner, Bezirksvorstand in Rattenberg, wurde von König Ludwig II. von Bayern das Ritterkreuz I. Klasse vom Orden des hl. Michael verliehen.
Das Wipptal in den Hungerjahren 1816/1817
Se. Excellenz Herr Ritter von Toggenburg wird als Statthalter von Tirol abberufen.
Monsignore Prof. Greuter ist während seiner landtäglichen und reichsratlichen Tätigkeit zum Ehrenbürger von nicht weniger als 234 Gemeinden Tirols ernannt worden.
« StartZurück12345678910WeiterEnde »
Seite 7 von 59