Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
In Imst ist am 29. und 30. d. M. einer der größten Viehmärkte des Landes; Käufer und Verkäufer kommen aus den äußersten Enden des Inntales; auch aus dem Lechtal und aus Pfafflar wird Vieh angeliefert, und aus dem Welschland finden sich gewöhnlich viele Käufer ein.
Die bäuerlichen Branntweinbrennereien können zum eigenen Gebrauche Branntwein aus selbsterzeugten Stoffen brennen, die in Tirol bis zu einem Eimer steuerfrei sind.
Gewerbeanmeldungen in Innsbruck
Lorenzi-Markt in Wilten
Ein höchst zeitgemäßes Unternehmen wird hier demnächst ins Leben treten. Die Herren Jak. Tschuggmall und G. Elsner werden in Wilten nächst dem Bahnhof eine Holz Conservierungs- und Imprägnierungsanstalt errichtet. Der Zweck dieses Verfahrens ist, jede Art von Bau- und Nutzhölzern unverbrennbar zu machen und demselben eine 4 bis 5 fache Widerstandsfähgkeit gegen Fäulnis zu geben.
Der hier seit vier Jahren domizilierende Großuhrmacher Wendelin Jäger aus Kappl vollendet sein neuestes Werk, eine Turmuhr mit sieben Zifferblättern, welche ins Ausland bestellt ist.
Dieser Tage erhält die Gemeinde Landl (Bezirk Thiersee) im Unterinntal eine neue, aus der Werkstätte des renommierten Großuhrmachers Wendelin Jäger hervorgegangene Kirchturmuhr, welche, wie Kenner hier versichern, ebenso wie dieses Meisters frühere Werke, auf jeder großen Industrieaustellung ihren Platz ehrenvoll einnehmen könnte
Die diesjährige Blumenausstellung erregt durch ihre Reichhaltigkeit und Schönheit der verschiedenen Piercen die Theilnahme des Publikums in noch höherem Grade als die letzte, und zwar mit vollem Rechte.
Das mechanische Theater der Herren Lorgie und Bergheer erntete stürmischen Beifall; s.a. die Berichte vom 20.07., 09.08. und 13.08
Das neu arrangierte Auslagefenster des Herrn Uhrmachers Schraffl in der Neustadt ist stündlich von vielen Neugierigen belagert, welche die an einer großen Tafeluhr angebrachten mechanischen Künste bewundern (Beschreibung der Uhr)
« StartZurück12345678910WeiterEnde »
Seite 4 von 78