Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Tirolensien

Vom hiesigen Ferdinandeum wurde beschlossen, die Abfassung und Herausgabe eines tirolischen Idiotikons zu veranlassen
Die erste Lieferung des Tiroler Idiotikons von Johann B. Schöpf wird ausgegeben.
Das demnächst erscheinende erste Heft des Archivs für vaterländische Geschichte (2. Jahrgang) enthält folgenden Aufsätze: 1. Die Landeshauptleute von Tirol, 2. Das Schloss Maultasch oder Neuhaus, 3. Dr. Jakob Strauß und Dr. Urban Regius, 4. Das Luthertum im Kloster Stams im Jahre 1524, 5. Zur Gschichte der Volksbewegung in Tirol, 6. Reise zweier Bozner Bauern nach Wien 1792 zur Rettung der Mendikantenklöster in Tirol
In der Wagnerischen Universitätsbuchhandlung wird im Laufe dieser Woche eine Chronik des Achentales von Sebastian Ruf ausgegeben
Ludwig Steub, der um die Erforschung unseres Vaterlandes hochverdiente Schriftsteller, befindet sich gegenwärtig in unserer Stadt. Sein neuestes Büchlein „Herbsttage in Tirol“ findet den größten Beifall in den Kreisen des Publikums, indem die Schilderung unseres Landes und Volkes mit unübertrefflichen Humor und der strengsten Naturwahrheit ausgeführt sind.
Ignaz Zingerle veröffentlicht seine Schrift: Das Kinderspiel im Mittelalter
Adolf Pichler: Das Drama des Mittelalters in Tirol; s.a. 23.06.
Von Eggers Geschichte Tirols ist soeben die dritte Lieferung erschienen
Vom pensionierten Kaplan Sebastian Ruf in Hall ist ein Büchlein, „Der Geigenmacher Jakob Stainer“ erschienen; s.a. 20.04.
Im Tiroler Bothen wird die Geschichte der Familie Bienner von Dr. David Schönherr abgedruckt
« StartZurück12345678910WeiterEnde »
Seite 1 von 14