Innsbrucker Nachrichten

Volltextsuche

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO

Kategorien


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Bürgermeister und Ortsvorsteher in den Gemeinden

Eine große Ehrung wurde am 18. d. Mts. dem verdienstvollen Ehrenbürger und langjährigen Gemeindevorsteher von Münster, dem als großen Förderer der Siementhaler Rasse bekannten Hauserwirt Ludwig Kögel, zuteil. Demselben wurde vom Kaiser das goldene Verdienstkreuz verliehen
(Vorsteherwahl.) Am Dienstag wurde Herr Josef Krautschneider, Seilermeister, zum Vorsteher gewählt. An Herrn Karl Handl, dem früheren Bürgermeister von Pians, verliert die Gemeinde einen sehr tüchtigen, uneigennützigen, nur auf das Wohl der Gemeinde bedachten Mann
Todesanzeige: Dr. Hieronymus Hibler, Altbürgermeister von Bruneck, Advokat und Ritter des Franz Josef-Ordens und Corpsphilister des akad. Corps „Rhaetia“ (Kauz)
(Bürgermeister Josef Steinbacher †.) Man schreibt uns zum Tod des Bürgermeisters von Wörgl: Steinbacher, ein kraftstrotzender Mann, hatte sich auf dem Wörgler Markt am Osterdienstag eine Erkältung zugezogen, von der er sich nie mehr erholen sollte. Der Verstorbene, welcher nach dem Tod des Gemei ndevorstehers Johann Mayr (1905) zum Vorsteher der Gemeinde Kufstein-Wörgl gewählt worden und seit 1910 Bürgermeister der vereinigten Gemeinden Wörgl war, hat sich um den wirtschaftlichen und kulturellen Aufschwung des Marktes unvergängliche Dienste erworben
Gemeindevorsteherwahl in Lienz. Josef A. Rohracher wiedergewählt … Bezirkshauptmann Dr. Podloger nahm nach der Wahl die Angelobung vor
« StartPrev1234567NextEnd »
Page 7 of 7