Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Weihnachtskrippen

Weihnachtskrippen: Da um heil. 3 König die Weihnachtskrippen ihren vollen Glanz entfalten, so beeilen wir uns, die liebe Jugend darauf aufmerksam zu machen, dass die Weihnachtskrippen der beiden Herren Brugger, die Wierer´sche (zur Eiche), die des Herrn Hofapothekers A. Schöpfer (sämtliche in der Stadt), dann die Steixner´sche in Wilten und jene der Famillie Rendll in Hötting zu den sehenswürdigsten gezählt werden.
Weihnachtskrippen in Innsbruck und Umgebung.
Die berühmte alte Höttinger Krippe ist beim Rainer-Wirt im Saale dort zur Schau aufgestellt
In der Weihnachtskrippe in der Schlosskirche zu Thaur wird heuer nach langer Pause die durch ihre prächtigen Figuren und schöne Ausstattung bekannte Hochzeit von Kanaan aufgestellt werden
Eine sehenswerte Krippe in Zirl
Weihnachtskrippe in Innsbruck; s.a. 28.12.
Weihnachtskrippe zum Ausschneiden nach einer Originalzeichnung von Edmund Wörndle, hrsg. von der lithographischen Anstalt Redlich
Krippen
Sellrain: Altpostmeister Hans Haller † (Weihnachtskrippe)
Weihnachtskrippen sind aufgestellt: in Arzl (in der Vorhalle des Kirchleins auf dem Kalvarienberg), in Rum (in der Ortskirche und in Wegscheidkapelle), in Thaur (in der Pfarrkirche, im St. Romedi-Kirchlein und in vielen Bauernhäusern), in Absam (in der Wallfahrtskirche), in Hall (in der Waldauf-Kapelle in der Stadtkirche, im St. Josefs-Kirchlein nebenan, in der Franziskanerkirche, beim Brockenbauern und beim Plumser, Bäcker, Erzherzog-Eugenstraße 2, 2. Stock) und im Gasthaus „Tiefenthaler“ in Mils
« StartZurück12WeiterEnde »
Seite 1 von 2