Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Statistische Daten

(Volkszählung.) Die Gemeinde Amras mit Pradl zählt 1635 Einwohner in 143 Häusern und 377 Wohnparteien gegen 1301 Einwohner in 138 Häusern im Jahre 1869. Diese Zahlen vertheilen sich jedoch auf die beiden Dörfer wie folgt: Pradl zählt 1000 Einwohner in 53 Häusern mit 254 Wohnparteien, Amras zählt 635 Einwohner in 90 Häusern mit 123 Wohnparteien. Das Dorf Wilten zählt 4049 Einwohner in 214 Häusern und 844 Wohnparteien gegen 2575 Einwohner in 172 Häusern im Jahre 1869. Die Gemeinde Höttig zählt 4204 Einwohner in 330 Häusern und 894 Wohnparteien gegen 3448 Einwohner in 318 Häusern im Jahre 1869.
Ergebnisse der Volkszählung in Cisleithanien (Tirol zählte 1857 750.084, 1869 782753 und 1880 805.326 Einwohner. In ganz Österreich zählte man 1857 18,224.502, 1869 20,396.630 und 1880 22,130.684 Einwohner.
Österreichische Selbstmordstatistik
Statistisches aus Innsbruck
Bevölkerungsbewegung in Innsbruck 2. Quartal 1890
Volkszählung in Kufstein und Lienz
Volkszählung: 1890 zählte man in Telfs 2704, in St. Anton 766 Einwohner
Volkszählung 1890 ergibt in den nachstehenden Gemeinden folgendende Ergebnisse: Zirl 1579, Inzing 914, Ranggen 355, Hatting 301, Vomp 1125 Einwohner
Volkszählung: St. Johann 2926, Hopfgarten 1000 Einwohner
Die Bevölkerung Österreichs 1890 (Statistik)
« StartZurück1234567WeiterEnde »
Seite 3 von 7