Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Minister und andere bedeutende Persönlichkeiten

Prinz Otto (Bruder des Königs von Bayern) in Innsbruck auf Kurzbesuch.
Der Ackerbauminister Graf Falkenhahn besuchte gestern die Musterwirtschaft des Ökonomen Anton Eller in Wilten. Der Herr Minister besah sich mit sichtlichem Wohlgefallen die 23 in Stallfütterung befindlichen Kühe des Eigentümers nebst dessen zwei vielversprechenden Stieren und ebenso die schöne Collection von zu diesem Zwecke in Eile herbeigeschafften Prachtexemplaren der in hiesiger Umgegend gedeihenden Ober- und Unterinnthaler-, Wippthaler-, Sterzinger-, sowie Pusterthaler-Race, 51 an der Zahl.
Se. Durchlaucht der erste Obersthofmeister Sr. Majesät, Constantin Prinz zu Hohenlohe, Hochwelcher mit seinem jüngsten Sohne zwei Tage hier verweilte, nahm am Freitag die hiesigen Hofrealitäten und die Restaurierung des Schlosses Ambras in Augenschein und besuchte noch den Berg Isel; am Sonntag beehrte Se. Dht. den Landeshauptschießstand, die Glasmalereianstalt und die Mosaikwerkstätte mit einem Besuche. Über den hiesigen Aufenthalt sehr befriedigt, reiste er nach Brixlegg, um dort das Passionsspiel sich anzusehen.
Ministerpräsident Graf Taaffe mit dessen Schwiegersohn Graf Coudenhove in Innsbruck (Hotel Europa)
Handelsminiser Freiherr v. Call ist Samstag in Innsbruck eingetroffen, um der Taufe eines Kindes seines Bruders, des Oberlandesgerichtspräsidenten F. Freiherrn v. Call, Pate zu stehen
Graf Vetter von der Lilie, der Präsident des Abgeordnetenhauses, ist gestern hier angekommen und im „Tirolerhof“ abgestiegen
Hohe Gäste: Adelgunde von Bayern logiert mit ihrer Hofdame Baronin von Kissling noch immer in Innsbruck, und zwar in der Villa Coburg
Tirolbesuch des Eisenbahnministers Dr. Ritter v. Wittek
Der Handelsminister Frh. v. Call weilt seit einigen Tagen in Igls (Hotel Maximilian) zum Besuche seiner Angehörigen. Am 6. ds. Mts. hatten Herr Robert Nißl, Gemeindevorsteher in Igls, und Kurvorstand Max Obexer die Ehre, von Sr. Exzellenz in mehr als einstündiger Audienz empfangen zu werden
Eisenbahnminister Dr. v. Derschatta in Innsbruck
« StartZurück123WeiterEnde »
Seite 1 von 3