Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Gewerbe (Bewilligungen und Rechtliches)

Gewerbe (Bewilligungen und Rechtliches)

Der löbliche Stadtmagistrat hat Herrn Dom. Zambra, dem dermaligen Geschäftsleiter der Galanteriewarenhandlung Josef Primavesi die Befugnis zur Führung einer Eisen- und Nürnbergerwarenhandlung erteilt.
Als eine sehr beachtenswerte Seite des neuen Gewerbegesetzes wird hervorgehoben, dass es auch dem weiblichen Geschlechte völlige Freiheit gewährt, diesen oder jenen bürgerlichen Erwerb zu betreiben. Die höchst gedrückten Nahrungsverhältnisse des weiblichen Geschlechts hatten schon längst die öffentliche Aufmerksamkeit der Regierungen in Anspruch genommen. Der Heirathen sind in den letzten Jahrzehnten immer weniger geworden; ein Mann, der kein Vermögen findet, bleibt ledig, wenn ihn nicht anders sein Geschäft zu einem eigenen Hausstand zwingt; den bei zumehmender Theuerung der Lebensbedürfnisse, bei der großen Schwierigkeit der Versorgung der Kinder, von denen die Töchter oft auf Lebenszeit die Ernährung in Anspruch nehmen, will er sich nicht ein Leben voll Mühen, Sorgen und Entbehrungen machen. So kommt es, dass ein großer Theil der Frauenwelt unverehelicht bleibt und verurtheilt ist, lebenslänglich in einem dienstlichen Verhältnis zu verharren oder Verwandten zur Last zu fallen. In der That ein herbes Los! Andere verehelichen sich ohne Neigung, um nur versorgt zu werden oder heirathen in die bedenklichsten Verhältnisse hinein, die ihnen oft ein langes Leben voll Elend bereiten. Diesen traurigen Zuständen wird aber begegnet, wenn es dem Mädchen ebenso wie dem Knaben freisteht, sich nach vollbrachter Schulzeit irgend einem Gewerbe zuzuwenden, das den Lebensunterhalt sichert.
Neuerteilung von gewerberechtlichen Befugnissen: 1. Befugnis zum Handel mit Metallen und Metallwaren an Franz Kirchmayr mit der Berechtigung der Firmenführung Franz Josef Habtmann´s Eidam, 2. Erteilung der Bewilligung an die k.k. privil. Maschinen- und Spinnfabrik dahier zur Errichtung einer mechanischen Weberei von 150 Webstühlen im Neubaue am städtischen Sillkanal []
Gewerbeverleihungen in Innsbruck und Tirol; (in Silz Johann Fröch Zimmermeistereigewerbe).
Gewerbeanmeldungen in Innsbruck
Gewerbeverleihungen; unter anderem wird Sebastian Lanser die Berechtigung für eine Melberei (Mehlhandlung) verliehen
Verleihung von Gewerbeberechtigungen und Gewerbeanmeldungen
Gewerbeverleihungen und Anmeldungen: Graf v. Enzenberg ein Schankgewerbe, Paul Hohenauer eine Steinmetzbefugnis, Andrä Hörtnagl eine Schweinemetzgerei
Neue Gewerbeberechtigungen in Innsbruck
Gewerbebewilligungen und Gewerbeanmeldungen
« StartZurück12345WeiterEnde »
Seite 1 von 5