Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Mittenwaldbahn (Karwendelbahn)

Mittenwaldbahn (Karwendelbahn)

Die Vorarbeiten für eine direkte Bahnverbindung zwischen Innsbruck und München über das Plateau von Seefeld, die von einem Consortium in München und Augsburg veranlasst worden sind, sind nun vollendet
Trassenstudien für die Lokalbahn Innsbruck/Mittenwald
Der Bau der Bahn Innsbruck - Mittenwald ist nun sichergestellt.
Dem Ingenieur und Bauunternehmer J. Riehl wurde die Einwilligung zur Vornahme von Steinsprengungen für den Bau der Mittelgebirgsbahn in der Strecke von der Sillbrücke bis Kilometer 2 gegen Amras erteilt; s.a. den Bericht vom 25.08. „Der Bau schreitet rüstig vorwärts“; s.a. 29.08., 07.09.; „Fortschritte“ 30.10.
Sitzung des Innsbrucker Gemeinderates: Der Bürgermeister teilt mit, dass er in den nächsten Tagen nach Wien fahren wird, um in Angelegenheit der Mittenwaldbahn im Verein mit dem Abgeordneten Erler für dieses Bahnprojekt energisch einzutreten.
Ing. Riehl über die Innsbruck – Mittenwalder Bahn
Innsbrucker Mittenwaldbahn (Scharnitzer Linie) – Vorführung des Projektes in seinen Hauptzügen
Zum Bahnprojekt Innsbruck - Mittenwald
Sitzung des Innsbrucker Gemeinderates: Die Stadt Innsbruck soll für den Bau der Mittenwalderbahn einen Betrag von einer Million Kronen an Stammaktien zeichnen; Subventionierung der Stubaitalbahn
Der erste Schritt zur Verwirklichung der Mittenwaldbahn
« StartZurück1234WeiterEnde »
Seite 1 von 4