Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Besondere Motive

Besondere Motive

Kunstfotographie: Die Marmorplatten am Grabmal Kaiser Maximilians werden photographiert
Ein wohlgetroffenes photographisches Portrait des Komponisten Gänsbacher wird angepriesen. Es ist in der Groß´schen Kunsthandlung billig zu bekommen. Wir erwähnen dies darum, weil wir erfuhren, dass einzelne der hiesigen Musikchöre begonnen haben, sich eine Sammlung photographischer Porträts ihrer eifrigsten Förderer, der gefeiertesten Componisten und ihrer dermaligen mitwirkenden Musikkräfte anzulegen
Der Photograph Endres stellt stereospkope Ansichten der Zirler Klamm und der Martinswand her
In der photographischen Anstalt Gratl & Grimm sind seit 24. d. Mts. Copien der Innsbrucker freiwilligen Feuerwehr zur Vollendung gekommen und daselbst zur Auswahl vorräthig. Ebenso sind daselbst auch die Copien der städtischen Musik und das Gnadenbild „Herz Jesu“ des Seitenaltars in hiesiger Jesuitenkirche zu haben
In den Schaufenstern der der Groß´schen und Czichna´schen Kunsthandlung hier sind dermalen die von Herrn Bopp angefertigen Photografien der Damen und Herren ausgestellt, welche beim Feste im Redoutensaal anlässlich der Anwesenheit des Kaisers mitgewirkt haben.
Verbrecherphotographie
Jakob Stainers Wohnhaus in Absam wurde in den letzten Tagen vom k.k. Hofphotographen Friedrich Popp aufgenommen und diese Photographie in Groß-Oktavformat ist ausgezeichnet gelungen; s.a. 13.10. (Die Enthüllung einer Gedenktafel)
Am Sonntag sind in den Redouten-Lokalitäten die Arlberg-Tunnel und Bahnbilder, photographische Aufnahmen von Isidor Müller, gegen ein kleines Entrée zur Besichtigung ausgestellt; s.a. 13.12.
In der Auslage der Wagner´schen Universitätsbuchhandlung sind gegenwärtig photographische Aufnahmen von der Mondoberfläche zur Ansicht ausgestellt . Dieselben sind ausgeführt von der Mikrophotographischen Anstalt des Herrn Julius Grimm in Offenburg in Baden, eines Sohnes des hiesigen k.k. Oberpostmeisters Herrn Ignaz Grimm
In den Schaufenstern der J. Groß´schen Kunsthandlung in der Maria Theresienstraße kommt durch diese Tage eine Collection interessanter Photographien aus Persien zu Ausstellung. Dieselben sind Eigenthum des dermalen dem hiesigen Generalstabe zugetheilten k.k. Oberlieutenants Blasius Schemua, der bekanntlich durch mehr als drei Jahre in Persien als Mitglied der österreichischen Militärcommission sich aufgehalten hat. Die Bilder bringen uns sowohl diese letztere selbst, die persischen Truppen und deren Kasernen und Lagerleben, als auch hervorragende Würdenträger des Reichs, dann verschiedene Volkstypen und endlich Gegenden, Ortschäften und öffentliche Gebäude der Residenzstadt und anderer Städte zur Ansicht.
« StartZurück1234WeiterEnde »
Seite 1 von 4