Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Tirol
In Silz ist am 4. d. Mts. der langjährige Gemeindevorsteher Herr Vinzenz Hirn ganz unerwartet schnell im Alter von 59 Jahren gestorben.
Politische Einteilung Tirols: Die gefürstete Grafschaft Tirol mit Vorarlberg wird in vier Kreise, mit dem Sitz der Kreisbehörden in Innsbruck, Brixen, Trient und Bregenz, eingeteilt. Die Kreise teilen sich in Bezirke und zwar der Kreis Innsbruck in die Bezirke 1. Innsbruck (Umgebung), 2. Mieders, 3. Steinach, 4. Telfs, 5. Hall, 6. Schwaz, 7. Zell, 8. Fügen, 9. Rattenberg, 10. Kufstein, 11. Hopfgarten, 12. Kitzbühel, 13. Silz, 14. Imst, 15. Ried, 16. Landeck, 17. Nauders, 18. Reutte. - In der gefürsteten Grafschaft Tirol und Vorarlberg, welche zum Sprengel des in Innsbruck bestellten Oberlandesgerichtes gehört, werden folgende Gerichtshöfe erster Instanz errichtet: 1. das Landesgericht in Innsbruck, 2. das Kreisgericht in Bozen, 3. das Kreisgericht in Trient 4. das Kreisgericht in Roveredo, 5. das Kreisgericht in Feldkirch. Der Sprengel des Landesgerichtes Innsbruck umfasst den Innsbrucker Kreis und die Stadt Innsbruck. Inwiefern seine Gerichtsbarkeit in bestimmten Rechtssachen über ganz Tirol sich erstreckt, ist in der Strafprozessordnung und der Zivil-Jurisdiktionsnorm bestimmt. Die Handelsgerichtsbarkeit wird von jedem Gerichtshof erster Instanz für seinen Sprengel unter Beiziehung von Beisitzern aus dem Handelsstande ausgeübt. Zur Besorgung der Berggerichtsbarkeit ist das Landesgericht Innsbruck für seinen eigenen Sprengel und für jenen der Kreisgerichte zu Bozen und Feldkirch, dann das Kreisgericht zu Trient…
Der zum Statthaltereirat ernannte Bezirkshauptmann Bukeisen wurde zum Ehrenbürger von Schwaz ernannt.
Am 23. d. Mts. beglückte Se. Exz. Herr Statthalter den Markt Reutte mit hochdessen Besuche und wurde auf das Feierlichste ehrfurchtsvoll empfangen etc.
Der im Bereich jeder politischen Landesbehörde einzusetzende große Landesausschusss besteht aus dem Präsidenten, aus den Mitgliedern des engeren Ausschusses und aus einer für jedes Land festzusetzenden Anzahl von Ausschussmitgliedern (wenigstens 12 höchstens 48). Die Berufung in den großen Landesausschuss wird von Sr. Majestät erfolgen. Der große Landesausschuss hat über allerhöchste Aufforderung am Sitze der politischen Landesbehörde zusammen zu treten. Zum Wirkungskreise des großen Ausschusses gehört: Die Abgabe von Gutachten und Vorschläge über jene Gegenstände, worüber er von der Regierung zu Rathe gezogen oder Mitwirkung aufgefordert wird; die Befugnis, über die ihm zum Wohle des Landes geeignet erscheindenden Maßregeln und Einrichtungen und über die Anstalten, Bauten und Unternehmungen für Landeszwecke zu beraten, Vorschläge zu machen und Beschlüsse zu fassen; die Befugnis im Namen des Landes Verbindlichkeiten einzugehen etc.
Kurzbiografie des Johann Nepomuk Mahlschedl, Ritter von Alpenburg.
Zur Feier des Geburtsfestes Sr. Excellenz des Herrn k.k. Statthalters Cajetan Grafen von Bissingen-Nippenburg spielte vorgestern die städtische Schützen- und gestern die Regiments-Musikkapelle von Dom Miguel Infanterie vor der Wohnung Sr. Excellenz, der k.k. Hofburg.
Alles was Hände und Kunstfertigkeit besitzt, ist dermal hier in vollster Thätigkeit, um alle die Hunderte von Transparenten, Inschriften, Bildern, Drapperien, Flaggen und Fähnchen, Beleuchtungs- und Dekorierungstheile, Kränze und Guirlanden anzufertigen, welche die allgemeine Freude über den Einzug des am 26. d. Monats hier zu erwartenden Herr Erzherzog-Statthalter kundgeben werden. An der Kettenbrücke erhebt sich bereits das Gerüst eines geschmackvollen Triumphbogens, nächst dem Mauthgebäude steigen zwei riesige Pyrmaiden aus der Erde empor.
Empfang des Statthalters Erzh. Carl Ludwig in Innsbruck; Aufzählung der Formationen; auch die Scharfschützen des Gerichtsschießstandes Silz werden beim Umzug erwartet
Am verflossenen Sonntage fand im Gasthaus „zur Sonne“ dahier ein großes Diner zu Ehren unseres scheidenden Statthalters Grafen von Bissingen-Nippenburg statt, das sehr zahlreich aus allen höheren Ständen der k.k. Beamten, Militär etc. besucht war.
« StartZurück12345678910WeiterEnde »
Seite 1 von 59