Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Veteranenvereine

Veteranenvereine

Die Constitutionsfeierlichkeiten des Radezkyvereins (Vorstand Ritter v. Alpenburg)
Beschreibung der Fahne des Veteranenvereins Waidring von 1872; s.a. 03.05. die Fahnenweihe im Beisein von Lola Edle von Hofer, ein Urenkelin Andreas Hofers
Innsbrucker Veteranenverein
12.08. und ff. – Stiftungsfest des hier jüngst ins Leben gerufenen Veteranenvereins im Gasthaus „Zum Veteraner“ (früher Schweizerwirt). Zum Vorstande diesen nun nahezu 300 Mitglieder zählenden Vereins wurde in der Vollversammlung vom 10. ds. Mts. der Scharfschützen-Hauptmann der Innsbruck-Sonnenburger Kompagnie vom Jahre 1866, Herr Alois Zimmeter gewählt
Der schon bei 500 Mitgliedern zählende Veteranenverein unternimmt einen Ausflug nach Thaur; Besuch des Dekans Gräber, welcher sich als Feldkaplan der 3. Innsbrucker Schützen-Kompagnie im Jahre 1848 die Hochachtung und Liebe aller Schützen durch seine freundliches Benehmen und Sorge für das Wohl der Kompagnie erworben hatte; darauf Einkehr beim dortigen „Stangelwirth“
In Landeck hat sich ein Veteranenverein konstituiert (zum Päsidenten wird der Gemeindearzt Josef Seyfert gewählt)
Fahnenbandweihe des Veteranenvereins in der Hofkirche
Die Fahnenbandweihe des Veteranenvereins in Wilten. Das prachtvolle, goldbestickte Band wurde von Ihrer kaiserlichen Hoheit Frau Erzherzogin Maria Theresia, der Gemahlin des hohen Protectors des Erzherzog Karl Ludwig-Vereins gespendet.
30jährige Gründungsfeier des Haller „Erzherzog Heinrich“-Militär-Veteranenvereins
Der Erzherzog Ferdinand Karl Miltärveteranenverein Wilten feiert sein 25jähriges Gründungsfest
« StartZurück12WeiterEnde »
Seite 1 von 2