Volltextsuche

Innsbrucker Nachrichten

Hinweis

Die nebenstehenden Texte können Sie im Original und vollständig in den Innsbrucker Nachrichten finden, die auf der Webseite ANNO abzurufen sind. Wie sie den Text am besten finden, habe ich auf meiner Startseite beschrieben.


Zur Startseite
Zur Jahresübersicht von ANNO


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Landtag

Landtag

Unterkategorien

Treueschwur des Tiroler Landtages auf den Kaiser.
Vor Eröffnung des auf den 6. einberufenen tirolischen Landtages wird am Samstag um 10 Uhr Vormittag ein feierlicher Gottesdienst in der Franziskaner Hofkirche abgehalten werden. Nach der kirchlichen Feier werden die Landtagsabgeordneten vom durchl. Erzherzog-Statthalter Carl Ludwig empfangen und wird ihnen die mit der allerhöchsten Unterschrift versehene Ausfertigung des kaiserlichen Diploms vom 20. Oktober 1860 übergeben werden, während jene der Staatsgrundgesetze vom 26. Februar des Jahres, sobald die vierfache Ausfertigung der Reinschriften für die Landtage vollendet sein wird, nachfolgen. In das Landhaus zurückgekehrt, wird die Versammlung den landesfürstlichen Kommissär Franz Freiherrn v. Spiegelfeld, k.k. Hofrath, erwarten, welcher im Auftrage seiner kaiserl. Hoheit den durch die kaiserliche Ernennung aus der Mitte des Landtages berufenen Landeshauptmann und dessen Stellvertreter vorstellen wird, damit sohin die Eröffnung des Landtages erfolgen kann.“
Landtagsverhandlungen (Tagesordnung, Zuweisung von Sachthemen an die Komites)
Landtagsverhandlungen: behandelt wird unter anderem auch der Antrag des Abgeordneten Scharmer betreffend die Beschränkung des Laninger und Dörcherunwesens; Defizit in der Gemeinde Waidring; der Gemeinde Tannheim wird im Vergleichswege eine Brandschaden-Entschädigung von 500 fl. wegen Abbrennens ihrer auf 1000 fl. geschätzten Orgel bewilligt
Landtagsverhandlungen: die Gemeinde Vomp bittet um Übernahme der Kurkosten für einen ihrer Gemeindeangehörigen!
Landtagsverhandlungen: Nach dem Entwurf der neuen Territorial-Eintheilung wären in Tirol und Vorarlberg künftig 30 politische Behörden erster Instanz zu errichten, wovon auf Tirol 27 entfallen und zwar mit folgenden Standorten.
Bericht über die Eröffnung des Landtages
Die Tiroler Landtagsabgeordneten des Jahres 1868 (namentliche Aufzählung)
Landtagseröffnung: Der Abt von Wilten celebriert in der Servitenkirche das hl. Hochamt, dann versammeln sich die Abgeordneten im Landhaus. Themen der ersten Sitzung sind u.a. die Errichtung einer Ackerbauschule und Ankauf der Stiftsgüter in S. Michele (siehe dazu auch den Sitzungsbericht vom 08.10.) und die Errichtung einer Schule für Holzplastik, die Errichtung eines Anbaues am Landhaus; Regierungsvorlagen: u.a. Gesetzesentwurf betreffend die Freiheit des Verkehrs mit Grund und Boden
Einteilung des Landtages in fünf Gruppen und Wahl der Obmänner
« StartZurück123456WeiterEnde »
Seite 1 von 6